27.03.2012

Strom für die Bahn wird günstiger

Berlin (dpa/nd). Die Energietochter der Deutschen Bahn (DB) senkt die Preise für den Strom auf ihrem Schienennetz um durchschnittlich vier Prozent. Die neuen Tarife der DB Energie gelten rückwirkend zum 1. Januar, wie das bundeseigene Unternehmen gestern mitteilte. Das bisherige Preismodell, durch das sich konkurrierende Eisenbahnen benachteiligt sahen, werde Anfang 2013 durch ein völlig neues ersetzt.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken