René Heilig 17.04.2012 / Vermischtes

Obamas »Kugelfänge« ließen's krachen

Vor dem Amerika-Gipfel: Sex-Skandal mit Secret-Service-Agenten

Angehörige des Secret Service haben es beim Amerika-Gipfel in Cartagena offenbar so richtig krachen lassen. Ihr Boss, der US-Präsident, dem die Agenten als »Kugelfang« dienen, lässt prüfen, ob er verärgert sein muss.

So einen Typen nennt man wohl »Kameradenschwein«! Erst eine Dame der käuflichen Liebe ordern und sie dann nicht bezahlen, das ist schon übel genug. Doch dadurch die etwas sehr lockere Freizeitbeschäftigung einer ganzen Agenten-Crew auffliegen zu lassen, das ist der Gipfel!

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: