Medwedjew begnadigt nur einen Gefangenen

Moskau (AFP/nd). Russlands Präsident Dmitri Medwedjew hat nur einen einzigen Oppositionellen auf einer Liste von 32 »politischen Gefangenen« begnadigt, die ihm von der Opposition vorgelegt worden war.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: