Carlos García Hernández, Schachlehrer
28.04.2012

Locker

SCHACH

Bild

Auf ihrer Facebook-Seite schreibt sie unter »Persönliche Interessen« ganz locker: Schach, Sex, lesen und trinken. Und ebenso locker und ungezwungen absolvierte Walentina Gunina die Frauen-EM 2012 bis zum finalen Titelgewinn. Dieser Sieg ist der vorläufige Karrierehöhepunkt der 23-jährigen Russin. Zuvor war sie bereits drei Mal Europameisterin in Altersklassen sowie Weltmeisterin U14 und U18, 2011 schließlich russische Meisterin.

Heute stellen wir Guninas Sieg gegen Daria Charochkina (Russland; 22) beim EM-Turnier vor, gratulieren ihr zum Titel und sind sicher, dass es nicht der letzte gewesen ist.

Charochkina, Daria (ELO: 2371)- Gunina, Walentina (2511) [B12-Caro-Kann; Vorstoß Variante], Frauen-Europameisterschaft 2012, Gaziantep (Türkei) 03.03.2012 (2. Runde)

1.e4 c6 2.d4 d5 3.e5 Lf5 4.h4 h6 5.g4 Ld7 6.Sd2 e6 7.Sb3 c5 8.dxc5 Lxc5 9.Sxc5 Da5+ 10.c3 Dxc5 11.Le3 Dc7 12.f4 Sc6 13.Sf3 Sge7 [Bis hier verläuft die Partie auf bekannten Pfaden, und objektiv gesehen steht Weiß besser] 14.Dc2 f6!? 15.0-0-0= [Gunina versucht, einen Freibauern zu erreichen 15.exf6 gxf6 16.0-0-0 e5 17.Lh3 e4 18.Sd4] 15...fxe5 16.fxe5 0-0 17.Le2 Sxe5 18.Sxe5 Dxe5 19.Dd2 Dd6 20.g5! [Das bringt den Bauern zurück. Gunina muss mit dem b-Bauern vorstoßen, um den d-Bauern zu befreien. Charochkina geht mit aller Kraft gegen die schwarze Rochade vor] 20...h5 21.Lxh5 e5 22.Kb1 b5 23.g6? [Weiß muss den h-Turm ins Spiel bringen 23.Thf1 b4 24.cxb4 d4 25.Lg1=] 23...b4! [Gunina im Vorteil] 24.Lg5 bxc3 25.Dxc3 d4! [Besser als 25...Sxg6 ] 26.Lxe7 Dxe7 27.Da5 [Im Diagramm] 27...d3? [Diese Kurzschlusshandlung hätte tödlich enden können. Um die Partie zu gewinnen musste Gunina spielen: 27...Tac8 28.Ka1 Dc5 29.Dxc5 Txc5] 28.Lf3! Tab8 [28...Txf3?? 29.Dd5+] 29.Txd3?? [Ein fataler Fehler. Weiß gewinnt nach: 29.Le4 Tb5 30.Dc3 Tf2 31.b3] 29...Lf5 30.Dd5+ Kh8 31.Le4 Db4 0-1