UNO appelliert an Syriens Konfliktparteien

Missionschef der Blauhelme: Annan-Plan kann Land vor Abgrund retten / Russland: Keine Gespräche über Assads Rücktritt

Der Chef der UN-Beobachtermission in Syrien (UNSMIS), Robert Mood, hält ungeachtet andauernder Kämpfe am Friedensplan von Kofi Annan fest.

Kairo/Moskau (Agenturen/nd). »Ich bin immer noch davon überzeugt, dass dieser, zusammen mit diplomatischen und politischen Aktivitäten, Syrien vom Abgrund zurückhalten kann«, sagte Missionschef Mood mit Blick auf den Annan-Plan in einem Video, das UNSMIS am Freitag ins Internet stellte. Zuletzt hatten Massaker unter der Zivilbevölkerung, die die UNSMIS dokumentiert hatte, Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Plans des Syrien-Vermittlers Annan aufkommen lassen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: