Liquid Friesland ruft

Landkreis will neue Art von Bürgerbeteiligung ausprobieren

Jever (dpa/nd). Ein kleiner Landkreis im Nordwesten Niedersachsens will Internet-Geschichte schreiben: Als erste Kommune bundesweit setzt der Landkreis Friesland im Herbst die Software Liquid Feedback ein. Bürger sollen sich auf einer virtuellen Plattform in Themen und Projekte für die Region einmischen. Landrat Sven Ambrosy (SPD): »Es könnte ein Weg sein, um mehr Transparenz zu schaffen und demokratische Prozesse stärker zu verankern.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: