16.07.2012

Tropen-Paradies dehnt sich aus

Berlin (dpa). Die Freizeitanlage Tropical Islands südöstlich von Berlin soll nach Informationen der »Welt am Sonntag« für eine halbe Milliarde Euro erweitert werden. »Der Plan ist, dass wir das größte Themen-Resort Deutschlands bauen«, zitiert das Blatt Geschäftsführer Ole Bested Hensing. Der Eigentümer aus Malaysia wolle mit Unterstützung von Finanzinvestoren rund um die ehemalige riesige Montagehalle des Luftschiffbauers Cargolifter eine große Ferienanlage errichten. Sie würde aus vier eigenständigen Resorts bestehen: Westerndorf, Mittelalterdorf, Tropendorf und 50er-Jahre-Dorf. Am Ende sollen einmal 12 000 Betten zur Verfügung stehen, Zielmarke seien drei Millionen Übernachtungen pro Jahr.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken