Brigitte Müller, Hobbygärtnerin und Umweltautorin 18.08.2012 / Wochennd

Traum vom grünen Fleckchen kann überall reifen

Es geht auch ohne GARTEN - wie das Kölner »Gartenglück« und »Berlin gärtnert« beweisen

Katergemütlichkeit im gemulchten Chrysanthemenbeet

Alle Zeit für Gemütlichkeit nimmt sich mein Kater und wechselt dabei im Garten oft den Platz. Er versucht meist mit mehr, mal mit weniger Glück, kleinen Pflanzen nicht zu nahe zu treten. Dabei liebt er Blumen mehr als Gemüse. Der Abstand zwischen den kleinen Chrysanthemen fand er gerade passend, um dort auf der weichen Mulchdecke, zur Kugel gerollt, warme Sommertage zu verträumen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: