21.08.2012

Babyleiche in Karton gefunden

(dpa). Bei der Auflösung einer völlig vermüllten Wohnung in Berlin ist eine Babyleiche gefunden worden. Sie lag in einem Karton. Mitarbeiter einer Entrümpelungsfirma entdeckten den toten Säugling am Montagmorgen, als sie die Unterkunft in Reinickendorf leer räumten, wie ein Polizeisprecher sagte. Dort war bereits vor rund zwei Monaten eine 36 Jahre alte Mieterin tot gefunden worden. Nachbarn hatten damals die Polizei verständigt, nachdem aus der Wohnung in dem zehnstöckigen Hochhaus in der Treuenbrietzener Straße ein übler Gestank drang. Ob der Säugling getötet wurde, war unklar.