10.11.2012

UN-Flugzeug mit Hilfe für »Sandy«-Opferin Kuba gelandet

Havanna (AFP/nd). Ein erstes von der UNO gechartertes Transportflugzeug mit Hilfsgütern für die Opfer des Wirbelsturms »Sandy« ist in Kuba eingetroffen. An Bord des aus Panama kommenden Flugzeugs waren unter anderem Hygieneartikel, Küchenutensilien, Vorratsbehälter, Schulmaterial und Tabletten zur Reinigung von Wasser, wie die UN-Verantwortliche in Kuba, Barbara Pesce-Monteiro, mitteilte. Ein zweites Flugzeug mit ähnlicher Ladung wird nach ihren Angaben am heutigen Sonnabend in Santiago de Cuba erwartet, der am stärksten von »Sandy« betroffenen Stadt im Südosten der Karibikinsel.

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken