26.04.2013

Rösler verspricht steigende Einkommen

Berlin (dpa/nd). Die Deutschen werden nach Angaben der Bundesregierung trotz des derzeit mäßigen Wirtschaftswachstums 2013 mehr Geld in der Tasche haben. Die verfügbaren Einkommen würden in diesem Jahr um 2,3 Prozent und im nächsten Jahr um 2,8 Prozent zulegen, geht aus der Frühjahrsprognose der Regierung hervor, die Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) am Donnerstag vorstellte. Er betonte, der robuste Arbeitsmarkt stütze die Lohnentwicklung und stärke die Kaufkraft.

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken