Blockupy: Protestforscher und Polizeiexperten kritisieren »nicht hinnehmbare Eskalation«

Offener Brief an Landesregierung in Hessen wegen Angriffs auf Demonstration in Frankfurt: Staatsmacht darf Versammlungen nicht bekämpfen

Berlin (nd). In einem Offenem Brief haben sich Protestforscher und Polizeiexperten gegen die Polizeigewalt gegen die Blockupy-Demonstration am vergangenen Samstag gewandt und die „nicht hinnehmbare Eskalation“ in Frankfurt kritisiert. Man sei „äußerst beunruhigt über das Vorgehen der Polizei“, heißt es in dem Schreiben, das zahlreiche Politologen, Historiker und Sozialwissenschaftler unterzeichnet haben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: