Klaus Walther 11.06.2013 / Kultur

Was wird anders - und was bleibt?

Das Buch: ein Dialog

Der absichtliche Widerspruch dieses Buches ist offensichtlich: Eine popmoderne Gestaltung mit kalligraphischen Zeichen, ein bonbonrosa Vorsatzpapier und dann der Titel: »Innokonservation«. Ein Konstrukt aus Innovation und konservativ - da weiß man fast, was kommen wird.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: