Irina Wolkowa, Moskau 03.07.2013 / Ausland

Im Fall Snowden siegt Putin

Viel Beifall für ein russisches Asylangebot

Ob aus der Snowden-Story auch ein guter Filmstreifen wird, ist so sicher nicht. Fest steht dafür in Russland der positive Held: Wladimir Putin.

Der Zivilgesellschaft hatte sich Russlands starker Mann bisher vor allem als zupackender Schutzherr aussterbender Arten wie des Amur-Tigers oder des sibirischen Kranichs empfohlen. Menschenrechtler dagegen lasteten ihm antidemokratische Gesetze an, mit denen Regierungskritiker kriminalisiert werden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: