Neue Vorwürfe gegen de Maizière

Drohnenaffäre belastet den Minister immer mehr

Berlin (dpa/nd). In der Drohnenaffäre hat die SPD nach dem Auftauchen eines neuen, womöglich belastenden Dokuments schwere Vorwürfe gegen Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) erhoben. »Nach der Aktenlage hat er nicht die Wahrheit gesagt«, sagte der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels der »Neuen Westfälischen«. Im Untersuchungsausschuss hatte die SPD am Mittwoch eine E-Mail mit brisantem Inhalt vorgelegt.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: