Andreas Fritsche 22.08.2013 / Berlin / Brandenburg
Brandenburg

»Du hast die Ostrenten vergessen, Angela!«

Mit 29 800 Plakaten zieht die märkische LINKE jetzt in die heiße Wahlkampfphase

Die Plakate der anderen Parteien hängen schon lange. Einen Monat vor der Bundestagswahl zieht die märkische LINKE mit ihren Motiven jetzt nach. 29 800 Plakate wollen die Genossen bis Sonntag, spätestens bis Montag im gesamten Bundesland anbringen. Am Sonnabend um 11 Uhr startet der Landesverband im Neuen Lustgarten offiziell in seine heiße Wahlkampfphase.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: