02.12.2013

Murnaus Privatfotos

Seltene Fotoarbeiten von Stummfilmregisseur Friedrich Wilhelm Murnau (»Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens«, »Der letzte Mann«) sind vom 7. Dezember an im Schwulen Museum Berlin zu sehen. Ausgestellt sind Privataufnahmen aus Tahiti, die bei den Dreharbeiten zu Murnaus letztem Film »Tabu« entstanden sowie Fotos aus seinem Kreis von Mitarbeitern, Freunden und Liebhabern, wie das Museum ankündigte. Friedrich Murnau habe seine Homosexualität nie öffentlich thematisiert, so die Ausstellungsmacher. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken