Velten Schäfer 23.12.2013 / Inland

Personelle Turbulenzen bei der AfD

Offenbar Stühlerücken in mehreren Landesverbänden

Bei der rechten Partei »Alternative für Deutschland« häufen sich offenbar die Probleme mit dem Personal. Nach einem Bericht des Bloggers Andreas Kemper, der die Partei aus der Nähe beobachtet, scheinen in den letzten Tagen mehrere ostdeutsche Führungskräfte die Partei oder ihre Posten verlassen zu haben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: