18.01.2014

Neue schadstoffarme Fähre auf dem Wannsee

Auf der Fährlinie 10 zwischen Kladow und Wannsee verkehrt von Montag an ein neues Schiff. Es wird von einem schadstoffarmen Dieselmotor angetrieben. Zudem verfügt die Fähre über hydraulisch ausfahrbare Rampen für einen barrierefreien Ein- und Ausstieg der Fahrgäste, wie die BVG am Freitag mitteilte. Die Neuanschaffung hat mit einer Länge von 45 Metern und acht Metern Breite eine Kapazität für 300 Fahrgäste. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken