Ruben Stark, Cali 26.02.2014 / Sport

Deutsche Teamsprinter wollen Gold

Im kolumbianischen Cali beginnen heute die Weltmeisterschaften der Bahnradsportler

Die deutschen Teamsprinter bestimmen seit Jahren das Geschehen an der Weltspitze mit. Am Mittwoch beginnen die Bahnrad-Weltmeisterschaften in Cali. Das BDR-Trio ist klarer Goldfavorit.

Die Männer mit den dicken Oberschenkeln sind seit Jahren die Medaillenabonnenten des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Auch bei den Bahnrad-WM im kolumbianischen Cali sollen die Teamsprinter deutsche Festtage einleiten. Wenn am Mittwochabend Ortszeit im Alcides Nieto Patiño Velodrome das Trio René Enders, Robert Förstemann und Maximilian Levy an den Start geht, wäre der vierte Titelgewinn nur eine logische Konsequenz der bisherigen Saisoneindrücke.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: