Ukraine im Umbruch

INTERNATIONALE PRESSE

Le Figaro, Frankreich
Verständliche Verunsicherung

Angesichts der Geschwindigkeit der Ereignisse in Kiew ist es verständlich, dass die russische Mehrheit auf der Krim verunsichert sind. Das Risiko heute ist, dass sie sich in einem Gefühl der Bedrohung durch eine nach Europa gerichtete aufständische Kraft an ihre historische Identität klammert, um Moskau um eine Intervention zu bitten. Und dass die Verlockung für den russischen Präsidenten Putin für den Rückgriff auf schlechteste Politik unwiderstehlich wird. Nach der Schmach für den ukrainischen Ex-Präsidenten Janukowitsch verführen strategische Interessen wie die Präsenz der russischen Flotte am Schwarzen Meer zur Suche nach einem Gegenschlag.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: