Jugendweihe auf Platz eins

Bisher 7870 Jugendliche in Sachsen-Anhalt angemeldet

Aus Kindern werden Erwachsene - das beliebteste Ritual dafür ist noch immer die Jugendweihe. Aber auch eine Alternative der Katholischen Kirche findet mehr Zuspruch.

Magdeburg. Die meisten Jugendlichen in Sachsen-Anhalt feiern ihren Übergang vom Kind zum jungen Erwachsenen nach wie vor in der achten Klasse mit der Jugendweihe. Insgesamt 7870 Anmeldungen für Jugendweihen gibt es bislang in diesem Jahr, teilte der Landesverband der Interessenvereinigung Jugendweihe auf dpa-Nachfrage mit.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: