Jirka Grahl 22.07.2014 / Sport

Glücksspiel für den Spitzensport

Am 12. September soll die von Robert Harting gegründete Sportlotterie starten

Die Lizenz ist erteilt, der Lospreis von drei Euro steht fest, ab Mitte September soll es Lose zu kaufen geben. Die Deutsche Sportlotterie startet durch, auch Henry Maske macht als Gesellschafter mit.

Nachdem der wirklich große Erfolg, die Lizenzerteilung am 14. Juni, im WM-Rauschen untergegangen war, wollten die Macher der Deutschen Sportlotterie am Montag zumindest mit Prominenz noch mal auf ihr Projekt aufmerksam machen. Schließlich könnte es die Spitzensportförderung entscheidend verändern. Henry Maske, der ehemalige Boxer, wurde dabei als neuer Gesellschafter der Sportlotterie vorgestellt.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: