Besser leben mit Evo Morales

Martin Ling über den Wahlsieg des amtierenden Präsidenten in Bolivien

»Mit Evo geht es uns gut!« Diesen Wahlslogan nimmt eine klare Mehrheit der Bolivianerinnen und Bolivianer für bare Münze und hält ihn nicht für billige Propaganda. Straßen, Computer, Essensmarken: Von allem gibt es mehr, seit Evo Morales Anfang 2006 seine erste Amtszeit angetreten hat, auch wenn nicht jeder Straßenbau bei allen willkommen ist.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: