Nazis drohen Zwickauer Stadtrat

Belästigungsschreiben nach dem »Willkommensfest«

Der Zwickauer Stadtrat René Hahn (LINKE) wird nicht zum ersten Mal von Neonazis bedroht - in schriftlicher Form ist das aber neu. Von seinem Engagement gegen Rechtsradikalismus abbringen lassen will er sich keinesfalls.

Zwickau. Offenbar lokale Neonazis bedrohen den Zwickauer Stadtrat René Hahn (LINKE). Am Dienstagabend habe er einen handschriftlichen, mit »Nationale Sozialisten Marienthal« unterzeichneten Drohbrief im Briefkasten gefunden, sagte Hahn dieser Zeitung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: