Wer und wie viele kommen wirklich zur Pegida-Demo?

Zweifel an Zahlen von Polizei und rechter Bewegung / Berliner Soziologe erforscht Hintergründe zur islamfeindlichen Bewegung

Dresden. Der Berliner Soziologe Dieter Rucht will dem Phänomen »Pegida« wissenschaftlich auf den Grund gehen. Dafür habe er 35 Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter von Berliner Universitäten und der Technischen Universität Chemnitz gewonnen, berichten die »Dresdner Neuesten Nachrichten«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: