29.05.2015

US-Senatoren stellen Ende des Embargos gegen Kuba in Aussicht

Havanna. Bei einem Besuch in Kuba haben US-Parlamentarier dem Karibikstaat Hoffnungen auf ein Ende des US-Embargos gemacht. Der demokratische Senator Al Franken sagte am Mittwoch in Havanna, insgesamt seien nur wenige Kongressmitglieder gegen eine Aufhebung der Sanktionen. Nur bei einer »sehr kleinen Minderheit« in Senat und Repräsentantenhaus gebe es »starke Bedenken«. Er gehe daher davon aus, dass es im Kongress eine Mehrheit für ein Ende des Embargos geben werde. Bis dahin sei aber noch viel zu tun. AFP/nd Kommentar Seite 4

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken