Zehntausende erinnern an Aufstand von 1973

Gedenken der Opfer des Widerstands gegen Militärdiktatur im Athener Polytechnikum / Demonstrationen in mehreren Städten

Berlin. Zehntausende Menschen haben in Griechenland am 42. Jahrestag des blutig niedergeschlagenen Studentenaufstandes im Athener Polytechnikum gegen die damalige Militärdiktatur (1967-1974) gedacht. Allein in der Hauptstadt gingen am Dienstag nach Angaben der Polizei mehr als 25.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: