24.12.2015

Griechisches Parlament billigt Partnerschaft für Homosexuelle

Athen. Griechenland hat eingetragene Lebenspartnerschaften für Homosexuelle gebilligt. Gegen den Widerstand konservativer Abgeordneter und der orthodoxen Kirche verabschiedete das Parlament in Athen in der Nacht zum Mittwoch ein Gesetz, das gleichgeschlechtliche Paare in weiten Teilen mit heterosexuellen Paaren gleichstellt. Ministerpräsident Alexis Tsipras sprach von einem »wichtigen Tag für die Menschenrechte«. Sein Koalitionspartner ANEL stimmte gegen die Neuregelung. AFP/nd Kommentar Seite 2

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken