Simon Poelchau 06.01.2016 / Kommentare

Veraltetes Rückgrat

Simon Poelchau über Verkehrsminister Dobrindts Autobahnen

Da kann sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) freuen: Im gerade begonnenen Jahr sollen 13 Milliarden Euro investiert werden. Fütr das »Rückgrat« Autobahn. Viel helfen werden diese Investitionen aber nichts.

Da kann sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) freuen: Im gerade begonnenen Jahr sollen 13 Milliarden Euro investiert werden. Über die Hälfte davon - 7,4 Milliarden Euro - kommen demnach dem Bau, der Erhaltung und dem Betrieb der Bundesfernstraßen zugute. Denn das Straßennetz ist Dobrindt zufolge ein Rückgrat der Mobilität.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: