Ingolf Bossenz 11.01.2016 / Kommentare

Das Wort Würde

Ingolf Bossenz über die Metamorphose eines theologischen Konstrukts

Kritiker der aktuellen Debatte um ein härteres Vorgehen gegen Migranten haben schnell ein allgegenwärtiges Schlagwort zur Hand: die Würde des Menschen, die nun im Gefolge politischer Forderungen in Gefahr sei.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: