Major Tom ist abgeflogen

David Bowie ist tot. Einer der größten Rockstars starb im Alter von 69

Berlin. Der britische Rockstar David Bowie ist tot. Im Alter von 69 Jahren sei Bowie am Sonntag an Krebs gestorben, hieß es in seinen offiziellen Auftritten in den sozialen Netzwerken Twitter und Facebook. Der Musiker sei »im Kreis seiner Familie friedlich verstorben«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: