Immer mehr Pflegebedürftige sind Sozialfall

Schon über 450.000 sind auf Hilfe zur Pflege angewiesen / Linkenpolitikerin Zimmermann: Das ist »überhaupt nicht akzeptabel«

Berlin. Immer mehr Pflegebedürftige sind auf zusätzliche Sozialleistungen angewiesen. So stieg die Zahl der Empfänger von Hilfe zur Pflege in den vergangenen Jahren deutlich - von rund 340.000 im Jahr 2005 auf zuletzt 453.000. Linksfraktionsvize Sabine Zimmermann sagte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur nannte es »überhaupt nicht akzeptabel«, dass immer mehr Pflegebedürftige zum Sozialfall würden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: