Rainer Balcerowiak 20.01.2016 / Wirtschaft und Umwelt

Deutsche Rentner sehen alt aus

Österreich behielt das beitragsfinanzierte Rentensystem bei und fährt damit besser

Das deutsche Rentensystem zielt nicht mehr auf angemessenen Lebensstandard im Alter. Beitragsstabilität und niedrige Sozialkosten der Wirtschaft gelten hier als wichtiger. Ein Vergleich mit Österreich.

Die vom damaligen Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm (CDU) im Oktober 1997 formulierte Festlegung »Die Rente ist sicher« gehört wohl zu den bekanntesten Bonmots der jüngeren deutschen Geschichte. Die Gültigkeit dieser Aussage ist ungebrochen. Allerdings nicht in Deutschland, wo die gesetzliche Rente seitdem in mehreren »Reformschritten« zu einer Art Basisabsicherung abgeschmolzen wurde, sondern im Nachbarland Österreich.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: