René Heilig 27.01.2016 / Kommentare

Aufgeschoben

René Heilig über den vorerst geplatzten Libyeneinsatz und weitere Aufgaben der Bundeswehr

Man hat es zwar in den vergangenen Wochen immer wieder bestritten, doch eigentlich war mit den NATO-Verbündeten alles abgesprochen. In der Hauptstadt Libyens wollte man eine »Grüne Zone« für die angestrebte Einheitsregierung sichern. Willige Milizen sollten unter dem Kommando eines CIA-genehmen Generals gesammelt und von Bundeswehrausbildern nach Nordirak-Muster gedrillt werden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: