Amokfahrt in VolkmarsenPolitik

Generalstaatsanwaltschaft:»Wir ermitteln in alle Richtungen«

Die Ermittlungen nach der Amokfahrt von Volkmarsen dauern an. Da...

Nach der Amokfahrt, bei der 30 Menschen am Montag bei einem Fastnachtsumzug teilweise schwer verletzt worden sind, ist das Motiv des Amokfahrers weiterhin unklar. Nach Angaben der Hessenschau gehen die Behörden derzeit nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Tarifstreit in der SystemgastronomieBerlin

Sie lieben es nicht

Bereits Mitte Februar protestierten die Beschäftigten der Fast-F...

Sie verdienen Mindestlohn, Vollzeitkräfte müssen aufstocken. Die Beschäftigten der Systemgastronomie sind stinksauer und legen vor der Schlichtung in der laufenden Tarifrunde die Arbeit nieder.

Die EU und KubaPolitik

Wir sind Kubas wichtigster Handelspartner

Empfang für kubanische Ärzte, die Bolivien zwangsweise verlassen...

Die zunehmend feindselige Politik der USA gegenüber Kuba, die Schwierigkeiten Venezuelas und der Rechtsruck in Ländern wie Brasilien und Bolivien machen die EU zu einemnoch wichtigeren Partner. Wo liegen Potenziale, wo Schwierigkeiten?

HamburgwahlKommentare

Hummel, Hummel! Scholz, Scholz!

Der wahre Gewinner der Hamburger Bürgerschaftswahlen: Olaf Schol...

Hamburg hat gewählt und die SPD verlor so wenig Stimmen wie lange nicht mehr. Das ist ein persönlicher Erfolg für Olaf Scholz und seine Politik der eingeschlafenen Hand.

ZDF Heute-ShowKultur

Die Freude übers Dochirgendwiegutsein

Geschmackloser geht es nicht: Ein Tweet der ZDF heute-show kurz ...

Den Finger in die Wunde zu legen, um sie zu verstecken: Wie schamlos ist die »Heute-Show«? Es geht um Wohlfühlsatire und Deutschlandrettungspathos, wenn sie gegen Nazis sein will.