Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
CottbusBerlin

Heute Linker, früher Nazi

Schlagt die Faschisten, wo ihr sie trefft: Das gehe am besten mi...

Der 29-jährige Sorbe Měto Kjarcmaŕ weiß, wie Neonazis denken. Als Jugendlicher gehörte er selbst zur rechten Szene. Doch Gespräche mit seinem Großvater und ein Erlebnis mit einem Motorradrocker lösten ein Umdenken aus. Kjarcmaŕ trat in die Linke ein.

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln

DenkmälerKultur

Alexander von Humboldt als Micky Maus

Denkmäler sind von Symbolen der Vergangenheit zu Anlässen für Debatten über gesellschaftliche Zukunft geworden. Wer wird wie geehrt und wer vergessen? Das wird gerade neu ausgehandelt.

Restorative JusticePolitik

Gerechtigkeit statt Gesetzlichkeit

Nadia Asiamah, Initiatorin der Stuttgarter «Silent Demo», einer ...

Unser Justizsystem beruht darauf, die Interessen, Privilegien und den Besitz der Herrschenden zu verteidigen, meint die Politikwissenschaftlerin Emilia Roig. Sie will eine Umkehr hin zu Wiedergutmachung.

DüngemittelWissen

Erfolgreiche Mischkulturen

Mais-Soja-Mischkultur nahe Chengdu in der chinesischen Provinz S...

Auf den Feldern konventioneller Landwirte wächst in der Regel nur eine Pflanzenart. Doch eine neue Studie zeigt, dass bei geschickter Auswahl mehrere zusammen angebaute Kulturen nicht nur erheblich die Erträge erhöhen können, sondern auch die Menge benötigten Düngers reduzieren.