Werbung
Die lösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Reklame der anderen, noch von der eigenen Abo-Losigkeit sich dumm machen zu lassen. Sie haben ein Abo? Knipsen Sie die Online-Werbung aus!
Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Jetzt aber schnell!

Schenken was wirklich Freude macht. Für diejenigen, die schon alles haben, oder auf kapitalistischen Überfluss verzichten wollen.

Jetzt bestellen oder verschenken

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Nahost-KonfliktPolitik

Israel nimmt Hamas-Anführer fest

Ein bewaffnetes Hamas-Mitglied inspiziert eine Stellung des mili...

Israel hat in der Nacht zum Mittwoch mehrere Anführer der Hamas im Westjordanland festgenommen. Zudem reagierte das Militär auf Raketenabschüsse aus dem Gazastreifen.

Ratgeber

Tücken einer Betriebsweihnachtsfeier

Betriebliche Weihnachtsfeiern haben durchaus ihre Tücken: Vor Bü...

Alkohol, Bürotratsch und heiße Tanzeinlagen, gar erotische Ausrutscher? Auf einer betrieblichen Weihnachtsfeier ist Vorsicht geboten. Weitere nd-Ratgeberthemen: Änderungen bei BfA, Grund und Haus, Steuern...

Meine SichtBerlin

Verkehrswende wird eingeleitet

Mit dem Entwurf für das Berliner Mobilitätsgesetz leitet Rot-Rot-Grün die Verkehrswende in der Hauptstadt ein. Die ist auch bitter nötig, denn an vielen Stellen in der Stadt liegen die Stickstoffdioxid-Belastungen über den Grenzwerten.

»Deckname Jenny«Bewegung

Zwischen Straßenmilitanz und Biofeinkost

Jenny und ihre Genoss_innen haben Demonstrationen satt.

Linksradikale, Militante und der grüne liberale Mittelstand - alle werden hier mit Spott überzogen. Auch dieses Projekt der streitbaren Regisseurin Samira Fansa wird wieder für eine Kontroverse sorgen.