ElektromobilitätBerlin

Freie Fahrt für E-Scooter

In Berlin kann man jetzt elektrische Tretroller ausleihen. Gedac...

Gedacht sind die E-Scooter für die »letzte Meile« von der Wohnung zur Bahnstation. Befürchtet wird, dass sie auf Gehwegen und Parks abgestellt werden. Eine Testfahrt vom Alex zum Franz-Mehring-Platz.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

HitzackerPolitik

Protest vor Polizistenwohnung war keine Gewalttat

Die Polizeiwache in Hitzacker

Vor einem Jahr demonstrierten Linke vor dem Haus eines Polizisten im niedersächsischen Hitzacker. Medien berichteten, sie hätten die Familie des Beamten bedroht. Ermittler fanden keine Anhaltspunkte dafür.

Ende GeländeKommentare

Auf die Straße und in die Kohlegrube

Die Sicherheitsbehörden versuchen seit Wochen, die Klimaproteste im Rheinland zu spalten. Das Gute ist: »Fridays for Future« hat klargemacht, dass sie sich auf diese etwa von den Anti-G20-Protesten bekannte Strategie der Behörden, eine Protestbewegung in »legal« und vermeintlich »kriminell« zu unterscheiden, nicht einlässt.

RechtsextremismusBrandenburg

So viele Neonazis wie noch nie

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) erschüttern die Zahlen i...

Die Zahl der Neonazis in Brandenburg erreicht einen historischen Höchststand. Für den Innenminister ist das ein Argument mehr für die umstrittene Personalaufstockung beim Verfassungsschutz.

EU-WahlenPolitik

Kein Beben, aber rechte Schlagseite

Wurde mit 82 Jahren in das neue EU-Parlament gewählt: Milliardär...

Die EU-Wahlen sind nicht so gut für die Rechtsparteien gelaufen, wie diese gehofft hatten. Das gilt allerdings nur, wenn man die Prognosen mit dem Endergebnis vergleicht und andere Entwicklungen außer Acht lässt.