LINKE in BrandenburgBrandenburg

Sehnsucht nach dem Linksruck

Sebastian Walter und Kathrin Dannenberg, die Fraktionsvorsitzend...

Die brandenburgische LINKE erlebte bei der Landtagswahl ein Debakel, stürzte von 18,6 auf 10,7 Prozent ab. Doch von den Parteivorsitzenden kommt keine Aussage zu ihrer persönlichen Verantwortung, es werde versucht, »den Ball flach zu halten«.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Rot-Rot-Grün in BerlinBerlin

Standortfaktor Weltoffenheit

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) versprach...

In der Generaldebatte zum Haushalt attackierte die Opposition Rot-Rot-Grün. Das Mitte-links-Bündnis wies die Vorwürfe mit Verweis auf Investitionen und ihre sozial-ökologischen Schwerpunkte zurück.

JacobinKultur

Nicht mehr peinlich

Ins linke Ohr geflüstert: »Jacobin« als Stimme der Klassenkämpfe...

Raus aus der Schmuddelecke: Das Magazin »Jacobin« hat sich in den USA mit politischen wie popkulturellen Analysen als die Stimme der Linken behauptet. Ab März soll es auch auf Deutsch erscheinen.

Helmholtz-ZentrumBerlin

Ende des Atomzeitalters

Das Reaktorgebäude des Helmholtz-Zentrums

46 Jahre lang spalteten Wissenschaftler in Berlin-Wannssee Uran zu Forschungszwecken. Damit ist seit dieser Woche Schluss. Der Rückbau der Anlage wird sich allerdings noch Jahre hinziehen.

Ski-WeltcupSport

Im Kinderwagen an der Skisprungschanze

Selina Freitag springt erstmals im Weltcup am selben Ort wie ihr...

Die Skispringer fliegen jeden Winter in großen, vollen Arenen, die Springerinnen nur selten. Nun kommt es in Klingenthal zu einer Premiere. Das ist vor allem für die Familie Freitag etwas Besonderes.