Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

In diesem Heft | Ausgabe 30. Mai 2020

»Applaus war gestern«, sagt der Verdi-Vorsitzende Frank Werneke im nd-Gespräch, »jetzt ist wieder Tritt in den Hintern angesagt«. Er erzählt von der Gewerkschaftsarbeit während der Pandemie und sagt, was er von Vermögensabgabe und Abwrackprämie hält.

Jetzt nd.Die Woche testen!

Analytisch, hintergründig mit Tiefgang.
Das »nd.Die Woche« nimmt Geschehnisse in Politik und Gesellschaft unter die Lupe.

9 Ausgaben für 9 Euro, bequem frei Haus.

Jetzt kennenlernen!

ndPlus-Abonnenten lesen mehr! 4 Wochen testen für nur 9,90 € – probiern'se mal aus!

USA

Die Wut explodiert

Demonstranten vor dem brennenden "3rd Precinct"-Polizeirevier in...

Es gibt einen Grund, warum die Proteste nach der Ermordung von George Floyd in Minneapolis so explodiert sind. Immer ging die Polizei überproportional gegen Afroamerikaner in der Stadt vor - ohne Folgen, selber wenn es Tote gab.