Sport

Ringen um den Tod

Die iranische Justiz will erneut einen Ringer hinrichten. Der 29 Jahre alte Mehdi Ali Hosseini soll an diesem Wochenende getötet werden. Das Internationale Olympische Komitee (IOC), Sportler und Menschenrechtsaktivisten aus dem Iran haben an den Iran appelliert, Hossein...

Von Cyrus Salimi-Asl
Dopingprozess »Aderlass«

Lange Haftstrafe für Mark Schmidt

Der Erfurter Sportmediziner wurde als Drahtzieher eines Dopingnetzwerkes am Freitag zu vier Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt - samt anschließendem Berufsverbot. Damit ist der deutsche Verhandlungsstrang des »Aderlass«-Verfahrens abgeschlossen.

Von Tom Tom Mustroph , München
Ultras

Von Revolutionären zu Staatsfeinden

Die Umstände sind unterschiedlich, doch fast überall in Nordafrika dient der Fußball jungen Männern auch als Ablenkung von Arbeitslosigkeit - und als Bühne für Protest. 2011 stärkten Ultras die Arabellion, längst aber gelten sie als Terroristen. Der Fußball legt die ideologischen Gräben der Gesellschaft offen.

Von Ronny Blaschke
DFB-Pokal

Abwehrschwache Bayern patzen im Pokal bei Holstein Kiel

Im Schneesturm an der Ostsee wurde der FC Bayern eiskalt erwischt. Die sensationelle Niederlage im DFB-Pokal beim Zweitligadritten Holstein Kiel ließ nicht nur den Münchner Trainer ratlos zurück.

Von Andreas Frank, Kiel
Handball

Einspielen mit einer Tasse Tee

Selten war die Aufregung vor einer Weltmeisterschaft so groß wie in Ägypten. Jetzt soll der Sport die negative Corona-Stimmung vertreiben. Da kommt Uruguay den deutschen Handballern als Auftaktgegner gerade recht.

Von Michael Wilkening, Kairo
Sumoringer

Starke Männer in Gefahr

Inmitten der Pandemie läuft in Japan ein großes Sumoturnier, obwohl mehrere Ringer mit Covid-19 infiziert sind. Eine Absage hätte jedoch eine große negative Signalwirkung für die Olympischen Spiele, die wohl vermieden werden soll.

Von Felix Lill
Handball-Weltmeisterschaft

32 Teams, 32 Möglichkeiten

Lange wurde über die Corona-Risiken bei dem Megaturnier mit erstmals 32 Teams diskutiert. Am Mittwoch soll es in leeren Arenen los gehen. Die erhoffte bessere Vermarktung ist aber kaum zu schaffen.

Von Michael Wilkening, Kairo

Machtkämpfe im Deutschen Fußball-Bund

Der finale Akt im Machtkampf zwischen Präsident Fritz Keller und Generalsekretär Friedrich Curtius steht offenbar kurz bevor.

Von Alexander SARTER, FRANKFURT am MAIN
Francesco Friedrich

»Bobfahren ist Trial and Error«

Am Sonntag gewann der Bobpilot Francesco Friedrich seine 
Europameistertitel fünf und sechs. Er kam zwar unverhofft zum Bobsport, konnte aber seit 2008 unter anderem zweimal Olympiagold holen. Und er weiterhin große Ziele.

Von Olek Meyer
Corona im Sport

Wir sind blind vor Liebe

Viele Fanklubs und Ultragruppen zeigen im Corona-Würgegriff weltweit Solidarität, sie kümmern sich um die Menschen an der Rückseite des Glücks und beweisen, welche positiven Kräfte in den putativen Flachköpfen des Fußballuniversums stecken.

Von Frank Willmann
Schalke 04

California Dreamin’

Nach 30 sieglosen Partien gewinnt der FC Schalke 04 deutlich gegen die TSG Hoffenheim und verlässt den letzten Tabellenplatz. Ein Talent aus Kalifornien, ein Rückkehrer und der neue Trainer sind dabei die Gesichter des Umschwungs.

Von Daniel Theweleit, Gelsenkirchen

Die Rückkehr des Heilands

Erling Haaland warf sich eine Jacke gegen die beißende Kälte über, als er seinem Kumpel Alexander Sörloth erklärte, wie er Borussia Dortmund zurück ins Meisterrennen geschossen hatte. Lange stand der norwegische Stürmer noch mit seinem Landsmann und den Dänen Thomas Del...

Von Florian Krebl, Leipzig

Kapitäne fordern Weltmeisterschaft ohne Fans

Kurz vor den Titelkämpfen liegen die ägyptischen Veranstalter und die Handballstars im Zwist. Jetzt ging ein gemeinsamer Brief von 14 Teamkapitänen an den Präsidenten des Weltverbandes.

Biathlon

Biathlonträume in Oberhof

Die starke Konkurrenz im eigenen Land führt die Biathleten und Biathletinnen aus Norwegen zu neuen Bestleistungen - auch im verschneiten Thüringer Wald. Das Team der Gastgeber dagegen sucht nach Gründen für enttäuschende Auftritte.

Von Andreas Morbach, Oberhof
Fußball

Ein Mindestmaß an Verantwortung

Künftig soll es mindestens »einen Verantwortlichen im Corporate-Social-Responsibility-Bereich« in jedem Profiklub im Fußball geben. Das fordert die Fan-Initiative »Zukunft Profifußball«.

Von Christoph Ruf
Behindertensport

Zu wenig Geld um Profi zu sein

Durch die finanzielle Angleichung der Grundförderung im Mai 2019 für paralympische Athlet*innen ist ein weiterer Schritt in Richtung Gleichberechtigung erfolgt. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen, ob er auch wirkt.

Von Olek Meyer
Johannes Golla

Plötzlich ein Schlüsselspieler

Johannes Golla ist es zuletzt nicht schwindelig geworden, und das ist eine gute Nachricht für die deutsche Handball-Nationalmannschaft. Angesichts der immensen Karriereschritte, die der 23-Jährige zuletzt gemacht hat, wäre es denkbar gewesen, dass Golla aus dem Gleichgewicht gerät.

Von Michael Wilkening, Neuss
Skirennlauf

Bremsen, um schneller zu sein

2015 gewann der alpine Skiläufer Linus Straßer in Zagreb zum ersten Mal Punkte im Weltcup. Auf den Tag sechs Jahre danach gewann er auf demselben Hang seinen ersten Spezialslalom. Das ewige Versprechen ist endlich eingelöst.

Von Elisabeth Schlammerl, München
Biathlonweltcup

Nostalgie in weiß

Das Wintersportgebiet in Oberhof wird komplett abgeriegelt. Den Schnee hoch oben im Thüringer Wald sollen nach ein paar Chaostagen zuletzt nur noch die Biathleten genießen dürfen. Fans und Touristen müssen draußen bleiben.

Von Oliver Kern
Vierschanzentournee

Volksheld aus Zakopane

Bei der letzten Etappe der Vierschanzentournee ist das polnische Team in der Favoritenrolle. Kamil Stoch und Dawid Kubacki führen die Tabelle an. Stoch fehlt nur noch diese letzte Schanze zum dritten Tourneesieg.

Von Lars Becker, Bischofshofen

Eines der besten Sturmduos kommt aus Aue

Gesucht und gefunden: Die beiden Angreifer des FC Erzgebirge verstehen sich nicht nur auf dem Platz blendend. Dem einzigen Fußball-Zweitligisten im Osten kommt diese Synergie mehr als zugute.

Von Sebastian Wutzler, Aue
Basketball

Für die Alten eingesprungen

Alba Berlin fehlt derzeit fast die komplette Startformation. Mitten in dieser Verletzungsmisere ist auch noch Titelkonkurrent Bayern München zu Gast. Doch der jungen zweiten Berliner Garde gelingt ein überraschender Erfolg.

Von Oliver Kern

Sieht so der Retter für Schalke aus?

Der FC Schalke 04 bleibt auch unter seinem vierten Trainer in dieser Saison eine Null. Dem nächsten Fußball-Offenbarungseid im königsblauen Chaos ließ nach dem misslungen Debüt von Hoffnungsträger Christian Gross der total frustrierte Mark Uth eine Ansage folgen. Mit se...

Von Arne Richter und Carsten Lappe
Bundesliga

Die Europacup-Muffel

Die Unioner wollen weiter nicht vom Europapokal wissen, obwohl sie auf einem internationalen Platz stehen. Dass sie die Liga weiter aufmischen, freut die Berliner zwar. Sie beharren aber auf ihrem Ziel. Und das heißt Klassenverbleib.

Von Matthias Koch, Bremen
Edinson Cavani

»Wir sind Cavani«

Torjäger Edinson Cavani von Manchester United soll wegen eines Instagram-Postings 100.000 Euro Strafe zahlen und drei Spiele pausieren. Zu Unrecht, glauben die Uruguayer.

Von Jürgen Vogt, Buenos Aires