Sport

Doping ndPlus

Wann öffnet Moskau sein Geheimlabor?

Das Moskauer Kontrolllabor war Dopingzentrum Russlands. Ein Einblick wird Der WADA seit Jahren verweigert. Die Blockade soll bald enden, sonst droht der Sportmacht erneut die internationale Isolation.

Von Oliver Kern

Heimsieg

Paris. Der Weltmeister ist zum ersten Mal Europameister: In einem dramatischen Finale haben sich Frankreichs Handballerinnen mit einem 24:21 (13:12) gegen die Olympiasiegerinnen aus Russland den EM-Titel gesichert. Vor 14 500 Fans in der ausverkauften Arena Bercy gelang...

Perfekter Einstand

Perfekter Einstand Besser hätte es für Lukas Kwasniok nicht laufen können. Der neue Coach des FC Carl Zeiss Jena erlebte mit dem wichtigen 3:1 (1:0)-Sieg beim TSV 1860 München den perfekten Einstand. Vor 15 000 Zuschauern trafen Maximilian Wolfram (2. Minute) und J...

Bundesliga ndPlus

Borussia Dortmund ist im Tunnel

Die Dortmunder Elf bleibt auch gegen Werder Bremen unbesiegt. Der Vorsprung auf die Verfolger beträgt bereits neun Punkte. Doch die Verantwortlichen stapeln tief. Liegt darin das Erfolgsrezept des BVB?

Von Daniel Theweleit, Dortmund

Überfliegerin

Skispringerin Katharina Althaus dominiert weiter den Weltcup und hat auch den zweiten Wettkampf in Premanon gewonnen. Die 22-Jährige siegte am Sonntag mit 14,1 Punkten Vorsprung vor der norwegischen Olympiasiegerin Maren Lundby und baute ihre Führung in der Gesamtwertun...

DFB kritisiert FIFA-Votum als unseriös

Der Deutsche Fußball-Bund hat den Weltverband FIFA einem Medienbericht zufolge wegen einer Befragung über milliardenschwere Zukunftsprojekte beim »Executive Football Summit« in Doha kritisiert. »Ohne nähere Fakten zu kennen und die Ergebnisse der Beratungen der Taskforc...

Es klappt noch

Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat nach ihrem überraschenden Comeback im zweitklassigen IBU-Cup eine Rückkehr in den Weltcup in Aussicht gestellt. Sie kann sich vorstellen, dass es bald klappe, sagte die 25-Jährige dem Onlinedienst xc-ski.de auf die Frage, ob sie im J...

Nicht zu fassen

Norwegens Top-Skilangläuferin Therese Johaug bleibt nach ihrem Comeback schier unbezwingbar. Die 30-Jährige gewann am Sonntag in Davos über 10 km Freistil und feierte damit im fünften Distanzrennen seit ihrer Rückkehr den fünften Sieg. Die siebenmalige Weltmeisterin hat...

Schattenmann im Rampenlicht

Karl Geiger hat den deutschen Skispringern bei der Generalprobe für die Vierschanzentournee den ersten Sieg 2018 beschert. Der Spätstarter aus Oberstdorf ist die Nummer eins unter den DSV-Adlern.

Von Christoph Leuchtenberg
Schwimmweltmeisterschaft

Schwimmer in Seenot

Die deutschen Schwimmer haben bei der Kurzbahn-WM nur eine Medaille geholt, doch mit neun Rekorden und 18 Finalteilnahmen waren sie zufrieden. Streit gibt es in Welt- und Nationalverband.

Von Andreas Morbach, Köln
ASJ Soyaux

Es geht auch ohne Männer

Seit 50 Jahren spielen Frauen im südwestfranzösischen Vorort Soyaux Fußball, seit 1982 in einem eigenen Verein. Mittlerweile sind sie der einzige Klub ohne Männerabteilung in der Division 1 Féminine. Finanziell ist das ein großer Nachteil.

Von Julien Duez, Soyaux
Boxen ndPlus

Deprimierte Patricia, glücklicher Patricio

Transsexuelle haben es im Sport schwer: mangelnde Akzeptanz, harte Regularien der Verbände. Patricio Manuel hat es geschafft – er ist der erste Transgender-Profiboxer. Als Patricia fing er mit diesem Sport an.

Von Alexander Ludewig
Boxweltverband

Olympischer Knock-Out

Ein lebenslänglich gesperrter Ex-Präsident, ein hochkrimineller neuer Chef und viele finanzielle Unregelmäßigkeiten: Das ist der Amateurboxweltverband AIBA. Das IOC befürchtet einen olympischen Imageschaden - und greift ein.

Von Jürgen Holz
Handball EM

Fliegende Fantasien

Das Halbfinale war möglich, wenn auch nicht sehr realistisch. Der Ärger über den verpassten Coup hält sich bei den deutschen Handballerinnen daher in Grenzen. Sie haben noch viel Zeit.

Von Michael Wilkening, Nancy
Nordische Kombination

Hoffen auf 2026

In der Nordischen Kombination wird 2021 die erste Weltmeisterin ermittelt. Bis dahin gilt es sowohl in Deutschland als auch international, ein hohes Grundniveau zu entwickeln.

Von Gerald Fritsche, Leipzig
Eiskunstlauf-Trainerin

»Die prägendste Zeit in meinem Leben«

»Ohne sie hätte ich nie diese Weltkarriere erreicht«,erinnert sich die Erfolgseisläuferin Katarina Witt an ihre Trainerin Jutta Müller.An diesem Donnerstag wird sie 90 Jahr alt.

Von Andreas Schirmer
Champions League

Schalke bleibt die Luft weg

Immerhin in der Champions League läuft es für den FC Schalke 04. Mit einem Sieg gegen Lok Moskau beendete der Klub die Gruppenphase, war aber schon vorher für das Achtelfinale qualifiziert.

Von Andreas Morbach, Gelsenkirchen
Darts ndPlus

Drei Pfeile für alle Frauen

Frauen galten im Darts bislang fast ausnahmslos als hübsches Beiwerk. Statt als Walk-on-Girls sollen sie bei der WM in London als Spielerinnen glänzen. So soll eine neue Zielgruppe erschlossen werden.

Von Oliver Kern
Weltverband FINA

Schwimmer wollen ernst genommen werden

Es braut sich was zusammen im Schwimmsport. Drei Stars stehen an der Spitze einer Klage gegen den Weltverband. Der will mit aller Macht sein Monopol verteidigen.

Von Jörg Soldwisch, Hangzhou
Fußballbundesliga

Gladbach trumpft auf

Das 3:0 gegen den VfB Stuttgart war der zehnte Heimsieg von Borussia Mönchengladbach in Folge. Und: Der Tabellenzweite freut sich schon auf die Rückrunde, vorher steht aber noch der Bundesligagipfel an.

Von Andreas Morbach, Mönchengladbach

Kleine Mannschaft, kleine Chance

Den Trubel um den Rücktritt der Verbandspräsidentin wollen die deutschen Schwimmer bei der Kurzbahn-WM hinter sich lassen. Viele der besten deutschen Athleten fehlen allerdings in China.

Von Christian Kunz und Thomas Eßer, Hangzhou
Hertha BSC

Junger Chef

Im Sommer kam der 22-jährige Grujic aus Liverpool. Eine Verletzung bremste den Mittelfeldspieler früh. Aber: Mit ihm ist Hertha BSC noch ungeschlagen. Beim 1:0 gegen die Eintracht erzielte er sein erstes Tor.

Von Alexander Ludewig

Klassentreffen

Rostocker Fan schwer verletzt Ausschreitungen haben am Sonnabend das Spiel des F.C. Hansa Rostock beim KFC Uerdingen überschattet. Vor dem Anpfiff kam es zu einer Schlägerei vor dem Stadion, an der etwa 160 Fans beider Klubs beteiligt waren. Zwei Rostocker Fanbusse...

Führungslose Schwimmer

Bonn. Der Deutsche Schwimm-Verband steht plötzlich ohne Präsidentin da. Nach nur zwei Jahren an der Spitze des DSV ist Gabi Dörries überraschend zurückgetreten, nachdem ihre Reform samt Erhöhung der Mitgliedsbeiträge als zentralem Bestandteil beim Verbandstag am Samstag...

Handball EM

Tränen nach dem Krimi

In der EM-Hauptrunde unterliegt Deutschland Ungarn unglücklich 25:26. Auch wenn die Halbfinalteilnahme damit schwieriger wird, zeigen die jungen Spielerinnen eine Menge Potenzial.

Von Michael Wilkening, Nancy