Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gesund leben

Lobbyismus

Zug um Zug zum Tabakwerbeverbot

Nach langem Widerstand vor allem aus der CDU könnten in Deutschland ab 2021 in der Kinowerbung keine Tabakerzeugnisse mehr angepriesen werden. Weiter gequalmt werden darf im Hauptfilm.

Von Eckart Roloff
Intensivpflege

Heimzwang abgelehnt

Das neue Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz steht in der Kritik. Denn Menschen mit intensivmedizinischem Pflegebedarf haben Angst, nun in Heime abgeschoben zu werden.

Von Margit Glasow
Körpergewicht

Waschbrett, leb wohl!

Der Traum vom Waschbrettbauch wird für viele Männer mit dem Alter immer unerreichbarer. In Deutschland gelten mehr als 70 Prozent aller Männer über 55 Jahren als übergewichtig. Woran liegt das? Ernährungswissenschaftlerin Stefanie Gerlach hat die Antwort.

Von Angela Stoll

Schlank mit Kaffeesatz und kalter Dusche

Abnehmen mit Kaffeesatz? Forscher in Australien glauben, ein einfaches Mittel für eine schlanke Taille gefunden zu haben. Dass ein solches nicht viel kosten muss, zeigte schon eine frühere Studie.

Von Barbara Barkhausen, Sydney
Operationen

Hüfte to go

Zweifel am Erfolg eines Gelenkersatzes sowie ein langer schmerzhafter Rehabilitationsprozess lassen Patienten zögern. Neue Methoden wecken Hoffnung auf eine deutlich schnellere Regeneration.

Von Elke Bunge
Kaiserschnittgeburten

Schneiden oder nicht?

Zu viele Schwangere in Deutschland bekommen ihr Baby ohne triftigen Grund per Kaiserschnitt. Läuft da etwas schief? Eine Leitlinie soll Klarheit schaffen.

Von Ulrike von Leszczynski
Corona

Modernisierungsschub in Pandemiezeiten

Was fällt aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung für das Gesundheitswesen ab? Zu den Schwerpunkten der Koalitionsvorhaben gehört die Stärkung der Pandemievorsorge.

Von Ulrike Henning
Zahngesundheit

Wenn Zähne zerbröseln

Stark angegriffener Zahnschmelz bei Kindern scheint eine neue Volkskrankheit zu sein. Schon 15 Prozent der Heranwachsenden sind betroffen. Eine Versiegelung der Zähne könnte helfen.

Von Angela Stoll

Männer und Raucher besonders gefährdet

Weltweit erkranken Männer öfter und schwerer an Covid-19 als Frauen. Ein internationales Forscherteam zeigte jetzt, dass die höhere Konzentration des Enzyms ACE2 bei Männern dafür verantwortlich ist.

Von Elke Bunge

Gesundheit aus der Urzeit

Der Ackerschachtelhalm gehört zu den wirksamsten heimischen Kieselsäurepflanzen und ist damit für die Gesundheit von Haut und Knochen, aber auch für Nieren, Blase und Lunge von großer Bedeutung.

Von Anke Nussbücker

Gemüse ohne Mühen

Wenn in der Coronakrise frisches Gemüse etwas teuerer wird, sorgen Kleingärtner und Naturfreunde mit Wildkräutern für Abwechslung auf der Speisekarte.

Von Ulrike Henning
Albträume

Kreativ gegen den Nachtmahr

Schlechte Träume erleben die meisten hin und wieder. Das menschliche Gehirn verarbeitet im Schlaf Erlebnisse des Vortages, darunter Emotionen. Die entstehenden Bilder können auch belasten.

Von Angela Stoll

Chaos im Herzen

Vorhofflimmern gilt als häufigste Herzrhythmusstörung: An unregelmäßigen und häufig zu schnellen Herzschlägen leiden in Deutschland mehr als 1,8 Millionen Menschen.

Von Renate Wolf-Götz

Wie die Pandemie sich auszahlt

Corona-Prämien, aber auch Investitionen in Bettenkapazitäten - so zeigt sich die Lage in den Krankenhäusern. Diesen Widerspruch muss die Politik lösen, will sie nicht dauerhaft falsche Anreize setzen.

Von Hermannus Pfeiffer
Zistrosenextrakte

Heilkraut gegen HIV

Die auch magenta blühende Zistrose stammt aus dem Mittelmeerraum und ist lange als Heilpflanze bekannt. Jetzt konnte das Helmholtz-Zentrum München zeigen, dass Extrakte der Pflanze in Zellkulturen gegen HI-Viren aktiv werden. Auch ein Einsatz gegen Coronaviren scheint denkbar.

Von Angela Stoll

Pflanzen mit antiviraler Wirkung

Kapuzinerkresse: Senföle und andere Inhaltsstoffe der bunten Gartenblume hemmen das Wachstum von Bakterien, Viren und Pilzen. Ähnlich wirksam ist Meerrettich, der ebenfalls reichlich Senföle enthält. Salbei: Die Blätter der altbewährten Heil- und Gewürzpflanze enthalten...

Mehr als nur Notfälle

In der Coronakrise stehen bei den Ärzten besonders Intensivmediziner und Lungenspezialisten im Fokus. Was machen eigentlich die anderen Mediziner?

Von Anne Pollmann
Coronavirus

Leichensäcke statt Schutzmasken

Nicht selbstständige Senioren werden in Pflegeheimen sträflich vernachlässigt. Wegen fehlender Tests weiß man in Frankreich nicht, ob Verstorbene an Covid-19 erkrankt waren.

Von Ralf Klingsieck, Paris

Kommunale Pflege im Stresstest

In Dänemark befindet sich die Versorgung Pflegebedürftiger in Verantwortung der Kommunen. Aber auch diese sparen, damit werden Hilfen und Heimplätze gestrichen.

Von Andreas Knudsen, Kopenhagen
Papaya

Papaya ohne Pestizide

Außen grün, groß wie eine Birne, innen leuchtend orange bis korallenrot, so zeigt sich die Papaya. Die tropische Frucht wird heute wegen ihrer Heilkräfte - auch gegen Infektionen - erforscht.

Von Anke Nussbücker

Alte Idee wiederentdeckt

Menstruationstassen statt Tampons und Binden - das ist ein neuer Trend in der Monatshygiene, mit dessen Hilfe viele Tampons und Binden gespart werden können.

Von Angela Stoll

Tröpfcheninfektion auf Reisen

Hat Sie die Absage der Reisemesse ITB überrascht? Jein. Nicht mehr nach den zuletzt immer schärferen Auflagen, die kein Veranstalter erfüllen kann. Haben Sie Verständnis für diese Entscheidung?Bedingt. Für mich ist schwer zu verstehen, warum Corona so anders bewertet wi...

Kneipp-Kuren ndPlus

Knieguss für den guten Schlaf

Füssen ist seit fast 80 Jahren anerkannter Kneipp- und Luftkurort. Jetzt entwickelte die Region auf Basis der traditionsreichen Kneipptherapie eine neue Präventionskur für besseres Schlafen.

Von Christel Sperlich

Auslaufmodell Kinderkrankenschwester

Kinderärzte fürchten, dass der Beruf der Kinderkrankenschwester verschwindet. Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür und Tor öffne.

Von Julia Giertz
Schicksalsschläge ndPlus

Das Rätsel der Resilienz

Was manche seelisch aus der Bahn wirft, meistern andere mit Bravour. Das Geheimnis der starken Psyche ist allerdings komplex: Ein Wechselspiel von Genen, Persönlichkeit und Umwelt entscheidet.

Von Birgit Weidt