Ratgeber

Die Rechte der Fluggäste und Skitouristen

Die Streiks des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen nehmen kein Ende. Zehntausende Fluggäste sind davon betroffen. Nun kommt auch noch das Schneechaos in Bayern und in Österreich hinzu.

Jeder Fünfte nur mit Kleinstrente

Jeder Fünfte hat nur geringe Rentenansprüche, obwohl er oder sie schon mehr als 30 Jahre rentenversichert ist. Das trifft vor allem Frauen: 90 Prozent der Kleinstrentner sind weiblich, wie eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf zeigt.Bei ...

Gründliche Vorbereitung hilfreich für Patienten und Arzt

Wenn wir im Sprechzimmer einem Arzt gegenüber sitzen, sind wir oft aufgeregt. Meistens können wir in dem kurzen Gespräch nicht alle unsere Fragen klären. Hinzu kommt, dass der Arzt oft wenig Zeit hat. Um so wichtiger ist es also, sich gründlich auf den Arztbesuch vorzub...

Ältere Arbeitnehmer nicht häufiger krank als jüngere

Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr krankheitsbedingt 668 Millionen Arbeitstage gefehlt. Das sind etwas weniger als die 675 Millionen Fehltage im Jahr 2016, besagt ein Bericht des Bundesarbeitsministeriums. 107 Millionen Fehltage waren demnach die Folg...

Bello unterm Schreibtisch

Immer mehr Tiere dürfen mit ihren Besitzern zur Arbeit gehen. Die Akzeptanz für Tiere am Arbeitsplatz steige weiter, so der Deutsche Tierschutzbund. Vor allem Hunde seien beliebt im Büroalltag.

Zahlen & Fakten

Jobsuche dauert im Schnitt ein Jahr Arbeitslose Menschen mit Behinderung brauchen im Durchschnitt genau ein Jahr, um einen Job zu finden. Das sind 104 Tage mehr als bei Menschen ohne Beeinträchtigung, wie aus Zahlen des »Inklusionsbarometers Arbeit« hervorgeht. Dabe...

Leben mit Schimmelrisiko

Tausende ältere Mietwohnungen sind nicht ordentlich gedämmt und die Schimmelgefahr ist dort erhöht. Berechtigt allein das den Mieter schon zur Kürzung der Miete? Nun hat der Bundesgerichtshof gesprochen.

Einbauküche selbst bezahlt und Mieterhöhung?

Bei Mieterhöhungen ziehen Vermieter meist den örtlichen Mietspiegel als Vergleichsmaßstab heran. Der Mietspiegel bewertet die Wohnungen unter anderem nach ihrer Ausstattung. Hat der Mieter aber teure Ausstattungen wie eine Einbauküche selbst bezahlt, dürfen sie nicht die Höhe der Miete beeinflussen.

Lohnt die Mitgliedschaft?

Strom-Communities bieten privaten Anlagenbetreibern an, die Überschüsse des selbst erzeugten Stroms ins Netz einzuspeisen und später bei Bedarf vom Energieanbieter wieder abzurufen. Nicht jeder spart damit am Ende Geld.

Schlafraubende Laternen

Die bayerische Gemeinde Feldkirchen-Westerham bei Rosenheim muss laut einem Urteil des Verwaltungsgerichts zwei Straßenlaternen austauschen oder abdunkeln, weil diese die Anwohner vom Schlafen abhalten. Die Anwohner siegten mit ihrer Klage vor Gericht.

Verwaltung muss preisgünstiges Heizöl kaufen

Das Gebot der Wirtschaftlichkeit ist auch in einer Wohnungseigentümergemeinschaft einzuhalten. Das betrifft auch den Kauf von Heizöl, dessen Preis innerhalb eines Jahres um fast 40 Prozent gestiegen ist.

Pendler können oft auch Kosten für Bahncard absetzen

Wer weite Wege zur Arbeit hat, nutzt oft die Bahn. Die Ausgaben für eine Bahncard können unter Umständen steuerlich abgesetzt werden, erklärt der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL). Für Werbungskosten gilt grundsätzlich das Abflussprinzip. Das heißt: Sie werden ...

Kundenbefragung: Bank des Jahres 2018

Mehr als jeder vierte Kunde kann über ein negatives Erlebnis mit seiner Bank berichten. Trotz dieser Ärgernisse ist die Gesamtzufriedenheit ausgesprochen hoch.

Den Absturz vermeiden

Die finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen nach einem Todesfall ist bei Lebzeiten eine gute Idee. Vor allem für Eltern und ihre Kinder kann eine Risikolebensversicherung lebenswichtig werden.

Von Hermannus Pfeiffer

Vorsicht bei Inkassoschreiben an ehemalige Care-Energy-Kunden

Viele Haushalte nicht nur in Brandenburg bekommen in diesen Wochen Post von einem Inkassounternehmen EWD Inkasso GmbH, das Zahlungsforderungen für Gesellschaften der Care-Energy-Gruppe geltend macht. Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) rät zur Vorsicht: Kunden sol...

Tipps und Hinweis für die Rückgabe oder den Umtausch

Auch drei Wochen nach dem Weihnachtsfest beschäftigt manchen Beschenkten, dem das Geschenk nicht gefallen hat, die Frage über die Rückgabe oder den Umtausch.

Von Michèle Scherer, Juristin von der Verbraucherzentrale Brandenburg

Rechte der Fluggäste und Skitouristen

Zehntausende Fluggäste sind von den Streiks an deutschen Flughäfen betroffen. Welche Rechte Fluggäste und Touristen haben, ist im nd-Ratgeber nachzulesen. Weiteres: betriebliche Witwenrente, Schimmelrisiko...