9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen

Hartz IVPolitik

Rechnet die Arbeitsagentur die Quote der Hartz-IV-Sanktionen klein?

Die Arbeitsagentur gibt die Sanktionsquote bei Hartz-IV-Beziehern mit 3,1 Prozent an. Grundlage ist ein monatlicher Stichtag. Die Linkspartei wirft der Agentur vor, die Quote kleinzurechnen. Nach ihrer Berechnung ist sie mehr als doppelt so hoch.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Sarah MardiniPolitikndPlus

»Ich bin keine Heldin«

Sarah Mardini

Die Syrerin Sarah Mardini half Geflüchteten und landete dafür im Gefängnis. Jetzt will sie selbst ankommen, erzählt sie im »nd«-Interview. Als eine Heldin möchte sie nicht gesehen werden.

PharmakonzernePolitikndPlus

Wer zahlt, entscheidet auch

Ärzte sind zur Fortbildung verpflichtet. Viele Veranstaltungen f...

Ärzte studieren lange, und sie müssen auch danach fachlich auf der Höhe sein. Deshalb sind sie zur Fortbildung verpflichtet. In der Regel mischen dabei Pharmahersteller kräftig mit - und korrumpieren die ärztliche Fortbildung.

Europäische UnionPolitik

Debatte in der LINKEN: Ist die EU »militaristisch, undemokratisch und neoliberal«?

Ist die Europäische Union »militaristisch, undemokratisch und neoliberal«? In der LINKEN ist eine Debatte darum ausgebrochen, wie der Staatenbund im Wahlprogramm zur Europawahl charakterierst werden sollte.

Netflix-Serie »Trotzki«Kultur

Verleumdung

Aufnahmedaten unbekannt: Revolutionär Leo Trotzki spricht zu Rot...

Esteban Volkov, der Enkel von Leo Trotzki, protestiert gegen die russische Netflix-Serie »Trotzki«. Sein Großvater werde darin als Krimineller, Rockstar und Menschenfeind diskreditiert. Volkov wird unterstützt von Frederic Jameson, Nancy Fraser, Slavoj Zizek und anderen.