9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen

Sarah MardiniPolitik

»Ich bin keine Heldin«

Gefragte Gesprächspartnerin: Sarah Mardini bei einer Veranstaltu...

Die Syrerin Sarah Mardini half Geflüchteten und landete dafür im Gefängnis. Jetzt will sie selbst ankommen, erzählt sie im »nd«-Interview. Als eine Heldin möchte sie nicht gesehen werden.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Protest gegen die AfDPolitik

Michael Müller darf gegen Rassismus twittern

Zehntausende Menschen hatten Ende Mai 2018 in Berlin gegen Rassi...

Wie weit darf sich ein Regierungschef positionieren, ohne dabei gegen seine Neutralitätspflicht zu verstoßen? Berlins Verfassungsrichter haben dazu jetzt ein Urteil gefällt.

LebensmittelverschwendungWirtschaft und Umwelt

Weniger Lebensmittel in den Müll

Ministerin Julia Klöckner will die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren. Bis zum Jahr 2030 sollen die Abfälle halbiert und so Ressourcen geschont werden. Alles freiwillig.

ViceKultur

Dick trifft Doof

Das Schattenpräsidentenpaar: Dick und Lynne Cheney (Christian Ba...

Im Kino: »Vice« - eine Politsatire über die Karriere des einstigen US-Vizepräsidenten Dick Cheney, der als Schattenpräsident hinter George W. Bush einst die USA regierte. Dick trifft auf Doof, das ist die Lesart.

Netflix-Serie »Trotzki«Kultur

Verleumdung

Aufnahmedaten unbekannt: Revolutionär Leo Trotzki spricht zu Rot...

Esteban Volkov, der Enkel von Leo Trotzki, protestiert gegen die russische Netflix-Serie »Trotzki«. Sein Großvater werde darin als Krimineller, Rockstar und Menschenfeind diskreditiert. Volkov wird unterstützt von Frederic Jameson, Nancy Fraser, Slavoj Zizek und anderen.