/ Politik

In Venezuela wird Benzin deutlich teurer

Caracas. Im Zuge des Regierungsplans zur Erholung der Wirtschaft würden die Preise für Kraftstoffe in Venezuela deutlich erhöht, kündigte Präsident Nicolás Maduro an. Durch den Plan, der am 20. August in Kraft tritt, werde sich die Wirtschaft in zwei Jahren normalisieren, versprach Maduro. Unterstützung für den Benzinkauf solle es für Sozialhilfeempfänger und Busunternehmen geben. dpa/nd