/ Brandenburg

55-Jähriger prallt mit Pkw frontal gegen Baum

Werneuchen. Ein 55-Jähriger ist bei Werneuchen Seefeld (Barnim) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer war am Montagnachmittag auf der Landstraße 236 offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei in Potsdam am Dienstag mit. Rettungskräfte befreiten den in seinem Pkw eingeklemmten Mann, ein Hubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. dpa/nd