Unsichere Seeheimer

Sozialdemokraten wollen mehr Militär und Polizei

Berlin. Mit Zehntausenden neuen Stellen bei Bundespolizei und Bundeswehr will der konservative Flügel der SPD das Sicherheitsgefühl in Deutschland stärken. Die Aufrüstung der Sicherheitsbehörden solle einem »wachsenden Gefühl der Unsicherheit« entgegenwirken, heißt es in einem Positionspapier des Seeheimer Krei...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.