Mücke und Elefant

Silvia Ottow traut der Weltgesundheitsorganisation nicht so ganz

  • Von Silvia Ottow
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Bis vor kurzem hatte es noch so ausgesehen, als verursachte das von Mücken übertragene Zikavirus nur harmlose Infekte. Ein bisschen Husten, tränende Augen, schnell vorbei. Doch seit sich der Keim in Brasilien und anderen Ländern Mittel- und Südamerikas rasant ausbreitet und es gleichzeitig bei Schwangeren zu schweren Schädigungen ungeborener Kinder kommt, erhärtet sich der furchtbare ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.