Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Interaktiv gegen die rechte Gerüchteküche

Das Leipziger Dokumentationsarchiv «Hoaxmap» sammelt Gerüchte über Asylsuchende und präsentiert diese in Form einer interaktiven Landkarte im Internet.

«Gruppe von Ausländern schlachten Hund ab», «Muslim bricht Toilette aus der Wand und wirft diese aus dem Fenster, weil vorher ein Ungläubiger draufgesessen hat.» Das neue Doku-Projekt «Hoaxmap» ist eben online gegangen.

Das Leipziger Dokumentationsarchiv «Hoaxmap» sammelt Gerüchte über Asylsuchende und stellt sie in Form eine interaktiven Landkarte ins Internet. Spätestens seit Mitte des vergangenen Jahres würden zunehmend Gerüchte über Asylsuchende in die Welt gesetzt und über Medien und sozi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.