Helfende Hände zogen aus Basepohl ab

Wachwechsel bei Flüchtlingsbetreuung: Rotes Kreuz übernimmt Flüchtlingsunterkunft von der Bundeswehr

  • Von Richard Claus
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Bundeswehr hat ihre Flüchtlingshilfe in Basepohl offiziell beendet. Das Rote Kreuz übernimmt jetzt die Aufgaben.

»Helfende Hände« nennt sich die Inlandsoperation, an der sich in Spitzenzeiten bis zu 9000 Soldatinnen und Soldaten beteiligten. Sie unterstützten und unterstützen Länder und Kommunen bei der Unterbringung, Versorgung, Registrierung und beim Transport von Asylbewerbern. Kasernen, Busse, Betten wurden bereitgestellt. Routiniert organisieren Soldaten das tägliche Zusammenleben von Menschen verschiedenster Herkunft. Im September vergangenen Jahres hatte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erstmals 4000 Bundeswehr-Soldaten für ein Wochenende in Rufbereitschaft versetzt. Sie sollten »im Notfall mit anpacken können«. Zu Jahresbeginn hatte von der Leyen jedoch angekündigt, dass sie die Bundes...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 338 Wörter (2327 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.