25.02.2016

Trump siegt bei Vorwahlen in Nevada

Las Vegas. Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat die Vorwahl im Bundesstaat Nevada mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Der 69-jährige lag am Mittwoch nach Auszählung von mehr als 74 Prozent der Stimmen klar vor seinen Rivalen Marco Rubio und Ted Cruz. Trump geht nun mit kräftigem Rückenwind in den »Super Tuesday«. Für Trump ist es nach den Vorwahlen in New Hampshire und South Carolina der dritte Sieg in Folge. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken