Olaf Standke 25.02.2016 / Kommentare

Verpasste Chance

Olaf Standke über Obamas Plan zur Schließung Guantanamos

Weil die Republikaner in beiden Häusern des Kongresses eine Mehrheit haben, droht auch Barack Obamas wohl letzter Vorstoß in Sachen Guantanamo ins Leere zu gehen. Er hätte es viel früher angehen müssen.

»Wenn es nach mir geht, können alle Terrorverdächtigen in der Hölle verrotten. Aber solange sie das nicht tun, verrotten sie eben in Guantanamo Bay.« Mit dieser Meinung steht Senator Tom Cotton aus Arkansas nicht allein bei den Republikanern. Und weil die in beiden Häusern des Kongresses eine Mehrheit haben, droht auch Barack Obamas wohl letzter Vorstoß in Sachen Guantanamo ins Leere zu gehen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: